Wie gut sind Dentalprodukte zur Heimanwendung?

couple2Stellen Sie sich vor, ein bezauberndes Lächeln zu haben, bei dem Sie sich nicht unsicher fühlen? Bei dem Wort Zahnbehandlung denken wir oft an Besuche beim Zahnarzt zur Zahnaufhellung, Zahnkronen und Füllungen ohne zu wissen, dass wir in etwa dieselben Ergebnisse erhalten wenn wir Produkte zur Heimanwendung benutzen. Gehen wir es jedoch falsch an, kann uns dieses Lächeln versagt bleiben. Bevor wir damit beginnen, diese Produkte anzuwenden, ist es wichtig zu verstehen, wie sie funktionieren.

Die besten Kandidaten für Produkte zur Heimanwendung

Ob Sie nun ihre Zähne aufhellen oder weiße Flecken loswerden wollen, oder Karies haben – es gibt Produkte für die Anwendung zuhause, mit denen man die meisten Zahnprobleme behandeln kann. Prozeduren wie Zahnextraktion und Füllungen sollten aber nur vom Zahnarzt durchgeführt werden. Es führt kein Weg daran vorbei, versuchen Sie es also nicht zuhause. Wenn Sie zudem sehr empfindsame Zähne haben und auf gewöhnliche Produkte zur Heimanwendung entsprechend reagieren, ist es vielleicht Zeit, andere Möglichkeiten und Alternativen in Betracht zu ziehen. Es gibt in der Tat Produkte ohne Peroxidbleiche für Personen mit extrem empfindlichen Zähnen. Sie können dazu unseren Artikel über die Top 3 Aufhellungsprodukte für zuhause lesen.

Eigenbehandlung versus fachgerechte Zahnbehandlung

Sie glauben womöglich, dass eine professionelle Zahnpflegeprodukte und Behandlungen effektiver sind als Ladenprodukte, was auch zutrifft. Zahnärzte beweisen seit vielen Jahren, dass sie unschlagbar sind, wenn es um die Behandlung von Zahnproblemen geht. Sie werden jedoch erstaunt sein, in etwa dieselben herausragenden Ergebnisse zu bekommen indem Sie Produkte zur Heimanwendung benutzen.

Hier sind einige der üblichsten Zahnpflegeprodukte für zuhause:

  • Bleichzahnpasta
  • Mundspülungen und Mundwasser
  • Zahnaufhellungs-Streifen
  • Bleichschienen
  • Zahn-Kaugummis und Minzbonbons im Ladenverkauf

Diese Produkte behandeln die meisten Zahnprobleme in der Regel sehr effektiv; besonders die Bleichschienen und Aufhellungs-Streifen. Sie bieten eine verlässliche Behandlung, die Ihre Zähne weißer und heller macht.

Obwohl eine professionelle Zahnbehandlung als besser gilt, haben Ladenprodukte durchaus eine Chance. Sie versagen selten und sind eine preiswertere Lösung, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Zudem können Sie sie bequem zuhause durchführen.

Was für Produkte zur Heimanwendung sprichtcheck

Im Verlauf unseres Lebens passiert es manchmal, dass wir unsere Zähne vernachlässigen. Tee- und Kaffeeflecken, weiße Flecken und Karies kann sich in unseren Zähnen festsetzen und ihnen schaden. Die Vorzüge hochwertiger Heimbehandlungs-Produkte gegen diese schädlichen Radikalen sind:

  • Entfernung von bestehenden Flecken

Produkte zur Heimanwendung wie Aufhellungsstreifen/Gel reinigen tief in den Zahnschmelz und entfernen hartnäckige Flecken, die wir durch tägliches Essen und Getränke bekommen.

  • Langfristige Resultate

Produkte zur Eigenbehandlung liefern nachweislich langfristige Resultate, da Sie die Behandlung privat zuhause durchführen können. Sehen Sie sich unsere Top 3 Produkte für zuhause an, deren Anwendung nur ein paar Minuten dauert. Sie sind im Vergleich zu vielen anderen Möglichkeiten ideal für Sie und das Ergebnis ist wirklich sichtbar.

Produkte für die Anwendung zuhause haben auch langfristige Vorzüge indem sie den Zahnschmelz stärken und besser gegen Zahnprobleme schützen.

  • Produkte mit großer Auswahl

Bei Produkten zur Eigenbehandlung können Sie das für Sie beste Produkt auswählen. Es hängt davon ab, was Sie bevorzugen. Sie können z.B. zwischen Bleichzahnpasta, Gel oder Streifen zur Zahnaufhellung wählen. Sie sind nicht auf eine Wahl beschränkt und vor allem sind diese Produkte fast überall erhältlich.

  • Kostenersparnis

Mit dem Kauf von Zahnaufhellungsprodukten, die Sie zuhause anwenden können, sparen Sie viel Geld. Es fallen keine Zahnarzt-Gebühren an und auch keine Produktkosten, die Zahnärzte den Patienten gerne extra berechnen. Ladenprodukte kosten durchschnittlich zwischen €50-€100 während ein Termin beim Zahnarzt von €500 aufwärts kostet. Das zeigt, wieviel Sie damit sparen.

Die Bedenken bei der Benutzung von Produkten zur EigenbehandlungX-mark

  • Erhöhte Empfindsamkeit der Zähne und des Zahnfleisches

Ihre Zähne zuhause behandeln ist ein sparsamer Weg, Ihr Lächeln zu erhellen. Allerdings kann die Nutzung von Produkten mit zuviel Peroxid Zähne und Zahnfleisch empfindsamer machen. Es gibt aber keinen Grund zur Sorge, da es bereits Peroxidfreie Produkte gibt. Sie finden diese in unserem Artikel über die Top 3 Zahnaufhellungsprodukte für zuhause.

  • Anfälligkeit für Flecken

Nach der Zahnaufhellung zuhause kann es sein, dass Ihre Zähne leicht Flecken von farbigen Speisen und Getränken bekommen. Das Gute bei Produkten zur Eigenbehandlung ist, dass Sie zwischendurch Aufbesserungen machen können um dieses bezaubernde weiße Lächeln zu erhalten.

  • Es mag sein, dass Problembereiche unentdeckt bleiben

Im Gegensatz zum Zahnarzt, der mit großer Präzision arbeitet, wird Zahnkaries bei der Eigenbehandlung womöglich nicht erkannt und kann zu großen Beschwerden führen. Generell sind diese Produkte für zuhause sicher. Sie können aber einen Zahnarzt aufsuchen wenn Sie wissen, dass Ihre Zähne allgemein in einem schlechten Zustand sind.

  • Es mag sein, dass das Resultat nicht ganz Ihrem Wunsch entspricht

Wie wir wissen, liefert eine Behandlung beim Zahnarzt herausragende und schnelle Ergebnisse (ein bis zwei Besuche) wenn verglichen mit der Eigenbehandlung zuhause. Obwohl Ihre Zähne weißer werden und weiße Flecken verschwinden, können die Ergebnisse varieren und es sind 5-7 Behandlungen nötig. Die Ergebnisse sind trotzdem dieselben; zudem ist es preiswerter und bequem anzuwenden.

Funktionieren diese Produkte wirklich?

Zahnbehandlungsprodukte zur Eigenanwendung gelten oft als preiswert und sind eine billigere Alternative. Es ist okay, Geld sparen zu wollen, doch Sie sollten Produkte für zuhause nur benutzen wenn Sie sicher sind, dass diese das gewünschte Ergebnis bringen. Wir haben unsere Top 3 Zahnaufhellungsprodukte aufgeführt, die Ihre Zähne bestimmt aufhellen und damit Ihr strahlendes Lächeln garantieren.

Es lässt sich nicht leugnen, dass Zahnaufhellungsmittel wie Gele und Bleichschienen die eindruckvollste Wahl sind. Allerdings machen spezifische Produkte die Zähne nur einen oder höchstens zwei Farbtöne heller. So ist z.B. Mundwasser das letzte Produkt in der Aufhellungspalette, da es nicht lange Kontakt zum Zahn hat und nur die Flecken an der Oberfläche entfernt.

Das Urteil

Die Heimbehandlung mit Aufhellungsmitteln macht Ihre Zähne wirklich weißer, doch nicht alle Produkte sind effektiv. Sogar die Behandlung mit Zitronensäure kann den Zahnschmelz schädigen. Sorgen Sie dafür, dass Sie nur das Beste benutzen. Denken Sie daran, ein tolles Lächeln beginnt mit schönen Zähnen; wenn ihre also ein bißchen extra Pflege brauchen, geben Sie den Produkten zur Eigenanwendung eine Chance. Ihr strahlend weißes Lächlen wird Sie überraschen.