Welche Methoden zur Zahnaufhellung für zu Hause gibt es?

Ein strahlendes Lächeln sieht nicht nur gut aus, es könnte auch Ihre Chance auf Bekanntschaften und andere Gelegenheiten verbessern. Nach einer aktuellen Studie von Match.com, beurteilen 71 Prozent der Frauen Männer aufgrund Ihrer Zähne. Heißt: Ein strahlendes Lächeln wird Ihre Attraktivität auf Frauen steigern. Ein Lächeln kann sehr einladend sein – es ist fesselnd und aufregend.

Bevor Sie sich wahllos für die erstbeste Methode entscheiden, ist es wichtig sich mit den verschiedenen Varianten, die Ihnen zur Verfügung stehen, auseinander zu setzen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre Zähne aufzuhellen, es aber noch nie gemacht haben, kommt Ihnen dieser Artikel gerade richtig. Es ist Zeit das momentane Stirnrunzeln in ein wundervoll, funkelndes Lächeln zu verwandeln.

Was funktioniert für Sie?

Es gibt viele Zahnaufhellungsmethoden für zu Hause, die gut für Sie funktionieren werden. Grundsätzlich sei gesagt, dass die besten Methoden Ihnen ein strahlendes, weißes Lächeln geben werden, Verfärbungen entfernen und kein Vermögen kosten sollten.

Wenn Sie nicht einen großen Teil Ihres Beauty-Budgets für bahnbrechende Aufhellungsmethoden, die keine Ergebnisse liefern, ausgeben wollen, sehen Sie sich unsere Top 3 der Zahnaufhellungsprodukten für zu Hause an oder lesen Sie sich die folgenden Prozeduren durch, die wahre Wunder an Ihren Zähnen vollbringen werden:

Zahnweiß-Streifenstrips

Wenn wir älter werden, sehen unsere Zähne unter Umständen nicht mehr so strahlend aus, wie sie es mal waren. Sie können sich verfärben und je nach Konsumgewohnheiten unterschiedlich stark vergilben. Zahnweiß-Streifen können helfen, den Urzustand wieder herzustellen – unabhängig wodurch diese verfärbt wurden.

Wie Sie Zahnweiß-Streifen benutzen

Bevor Sie die Streifen auftragen, ist es wichtig Ihre Zähne gründlich zu putzen und sämtliche Beläge und Bakterien zu entfernen, da sie den Aufhellungseffekt der Streifen blockieren können.

  • Putzen Sie Ihre Zähne nie unmittelbar vor Beginn der Anwendung.
  • Machen Sie dies mindestens eine halbe Stunde davor.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Streifen und das Gel korrekt auf Ihre Zähne auftragen, damit diese funktionieren.

Wenn Sie herausgefunden haben, wie man die Streifen aufträgt, führen Sie dies aus und achten Sie dabei darauf, dass sie komplett die Oberfläche der Zähne berühren. Lassen Sie die Streifen ihre Arbeit machen und freuen Sie sich auf das Ergebnis.

  • Schlucken Sie nicht das Gel der Streifen.
  • Brechen Sie die Behandlung sofort ab, wenn Sie sensibel darauf reagieren oder Reizungen auftreten.

Die Vorteile von Zahnweiß-Streifen

  1. Sie sind sehr flexibel, einfach zu nutzen und werden als Paar geliefert für die obere und die untere Zahnreihe.
  2. Die Streifen sind dünn und nicht so klobig und unförmig wie Bleaching-Einsätze.

Die Bedenken

  1. Der genutzte Kleber könnte unter Umständen nicht gut an den Zähnen haften oder abfallen – manchmal zu einem ungelegenen Zeitpunkt. Eventuell müssen die Streifen dann noch einmal neu aufgetragen werden.
  2. Anders als bei Bleaching-Einsätzen, die von einem Zahnarzt oder einem Dentallabor genau auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden, sind die Zahnweiß-Streifen für eine allgemeine Anwendung und passen sich an jede Besonderheit an, ohne Unannehmlichkeiten zu verursachen.

Zahnweiß-Stiftepens

Zahnweiß-Stifte sind ein toller Weg um Ihrem Lächeln den finalen Touch zu verleihen. Es sind dünne, Plastiktuben, die ein Aufhellungsgel beinhalten und klein genug sind, um einfach und praktisch in der Hosentasche oder Handtasche verstaut zu werden. Das Beste an ihnen ist, dass sie schon nach 2 Wochen Anwendung sichtbare Ergebnisse liefern werden.

Zahnweiß-Stifte entfernen effektiv Beläge und Verfärbungen und können ganz einfach in Ihre tägliche Mundpflege einbezogen werden. Nach dem gründlichen Putzen entfernen Sie nur die Schutzkappe und drücken am unteren Ende des Stiftes leicht zu bis das Gel hervortritt. Tragen Sie eine dünne Lage davon auf die Oberfläche Ihrer Zähne auf und lassen Sie es einwirken.

Die Vorteile von Zahnweiß-Stiften

  1. Lässt sich sehr präzise auf alle gewünschten Stellen auftragen.
  2. Einfach zu nutzen und durch seine kleine Größe sehr praktisch für unterwegs.
  3. Er ist sehr erschwinglich (um die 15€). Dies ist nur ein Bruchteil der Hunderte von Euros, die Sie für eine wiederkehrende Behandlung bei Ihrem Zahnarzt bezahlen würden.

Die Bedenken

  1. Zahnweiß-Stifte arbeiten eher langsam verglichen mit anderen Aufhellungsmethoden. Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis Sie erste Ergebnisse sehen.
  2. Die Ergebnisse sind etwas dezenter als andere Methoden. Das heißt nicht, dass sie weniger effektiv sind. Sie enthalten nur etwas weniger Wirkmittel als Aufhellungsstreifen oder –Gels.

 

Aufhellungsgels mit Mund-EinsatzAufhellende Gele und Zahnschalen

Aufhellungsgels mit Mund-Einsatz sind die beste Aufhellungsmethode verglichen mit Streifen und Stiften. Auch wenn die Resultate bei jeder Person variieren, werden Sie schon nach einer Anwendung sichtbare Unterschiede sehen. Der Mund-Einsatz wird in kochendem Wasser erhitzt und dann umgehend in den Mund eingesetzt um sich an Ihr Gebiss anzupassen. Danach wird das Aufhellungsgel auf den Einsatz aufgetragen und dann mit ihm an die Zähne herangedrückt. Schon einige Minuten Einwirkzeit vollbringen wahre Wunder.

Die Vorteile von Aufhellungsgels mit Mund-Einsatz

  1. Der Mund-Einsatz stellt sicher, dass Ihre Zähne eine optimale und uniforme weiße Farbe erhalten. Anders als bei Aufhellungsstreifen oder –stiften verteilt sich das Gel gleichmäßig auf Ihrem Gebiss – auch an schwierig zu erreichenden Stellen.
  2. Die Anwendung ist weniger zeitaufwendig. Sie können währenddessen ganz einfach den Haushalt oder andere Dinge machen.
  3. Es ist sehr effektiv und wirkt schnell. Schon nach der ersten Anwendung sehen Sie erste Ergebnisse.

Die Bedenken

  1. Die Anwendung mag für manche Menschen unbequem sein.

Die beste Methode auswählen

Zahnaufhellungsstreifen und –Stifte, sowie Geleinsätze sind einige der vielen Varianten Zähne aufzuhellen. Da es so viele Varianten gibt, ist es wichtig vorab etwas Recherche zu betreiben, um die für Sie richtige Methode zu finden. Sie können Aufhellungsprodukte in Ihrer lokalen Drogerie oder Online kaufen und Ihre Zähne somit ganz einfach zu Hause aufhellen. Wir haben drei sichere und effektive Mittel herausgesucht, die wir Ihnen empfehlen möchten. Nicht nur sind sie viel preiswerter, auch erzielen sie dieselben Ergebnisse wie eine teure Behandlung bei Ihrem Zahnarzt oder in einem Dentallabor. Lesen Sie sich unseren Artikel über die Top 3 der Aufhellungssysteme für zu Hause durch um mehr zu erfahren.

Eine korrekte Anwendung der Aufhellungsprodukte ist Voraussetzung für einen Erfolg der Behandlung. Trotz guter Verträglichkeit, sind potenzielle Nebenwirkungen nicht ganz auszuschließen. Definitiv sind sie einen Versuch wert.